Blogpost: Die heimische Birne – eine wertvolle Zutat in der Küche - Lola´s Kitchen

Blogpost: Die heimische Birne – eine wertvolle Zutat in der Küche

Blogpost: Die heimische Birne – eine wertvolle Zutat in der Küche 

Fast so wie der Apfel zum American Apple Pie gehört, ist die Birne eine beliebte Zutat, die hohe Beliebtheit in der Backstube geniesst. Besonders im Herbst findet die süsse Frucht immer einen Weg, um sich in unsere Rezepte zu schleichen. Berechtig, denn die Birne hat es so richtig in sich.  

Genfer Birnentorte, belle Hélène, Birnenjalousie und nicht mal das Raclette ist sicher vor der saftigen Frucht. Die Birne ist momentan in Hochsaison und regelrecht in aller Munde, auch in unserem Pop-up im BRIDGE, gleich um die Ecke vom Zürcher Hauptbahnhof. Nicht überraschend, denn die Frucht ist das Synonym für die Herbstzeit: Goldig, süss, leicht und aromatisch. Doch nicht nur kulinarisch hat sie unser Dessertherz erobert, die Birne hat es richtig in sich. Wir zeigen dir, wie viel Power in der Birne steckt und in welchem Kuchen von Lola’s Kitchen du sie findest. 

Die Vitaminbombe in der kalten Saison 

Besonders wenn die Nase wieder läuft und der eisige Wind uns um die Ohren haut, können wir nicht genug Vitamine zu uns nehmen. Die Birne versorgt uns gleich dreifach mit den Vitaminen A, B und C. Neben den genannten Vitaminen ergänzen die Mineralstoffe wie Schwefel, Kupfer, Zink, Magnesium und Phosphor die Frucht und verleihen ihr eine entwässernde Wirkung.  

Die Verdauung dankt der Birne 

Die Birne enthält im Schnitt sechs Gramm Ballaststoffe, was einem Fünftel des Tagesbedarfs entspricht. Die Ballaststoffe wie Pektin sind nicht nur gut für die Verdauung, sondern sorgen dafür, dass unser Cholesterinspiegel sinkt und verleiht uns ein langes Sättigungsgefühl.  

Wenn man Birne mit Äpfeln vergleicht 

Man sagt ja, man soll keine Äpfel mit Birnen vergleichen. Wir haben’s trotzdem gemacht, denn Äpfel und Birnen zählen zu den leichtverdaulichen Obstsorten. Dies ist vor allem dem geringen Gehalt an Fruchtsäure zu verdanken.   

Die Kuchenschnitte, die es in sich hat  

Auch wir bei Lola’s Kitchen konnten nicht anders als den Saisonliebling in unserem Weihnachtsspecial zu integrieren. Deshalb widmen wir unser X-Mas Slice der Birne und der Walnuss. Unser Pear and Walnut Cheesecake ist exklusiv in unserem Pop-up im BRIDGE erhältlich, welches sich direkt neben dem Zürcher Hauptbahnhof befindet, und weckt alle Weihnachtserinnerungen, die du gesammelt hast in Form eines Kuchenstücks. Diese Kreation punktet mit ihrer Spekulatiusnote, die perfekt von unseren karamellisierten Walnüssen und Walnussmousse abgerundet wird. Die spritzigen Noten der Birne sorgen dabei für einen perfekten spritzigen Kontrast. Wie du siehst, findet die Birne immer ihren Weg in den Kuchen – auch bei Lola’s Kitchen. Falls du also Lust auf Weihnachten pur oder ein schnelles Dessert am Hauptbahnhof hast, empfehlen wir dir einen Besuch in unserem Pop-up! 

Hinterlasse einen Kommentar