Eiskalte Bissen: vegane Frozen Yogurt Bites - LoLa´s Kitchen

Eiskalte Bissen: vegane Frozen Yogurt Bites

Es scheint so, als würde uns der Sommer nicht loslassen wollen und unsere Lust nach leckeren Desserts ist alles andere als eingefroren. Deshalb kommen diese veganen Frozen Yogurt Bites momentan wie gerufen 

Achtung, hier herrscht Suchtgefahr, wenn man in den Genuss dieses erfrischenden Desserts gekommen ist. Im Sommer kann es mal passieren, dass man den Hunger oder die Lust auf einen Snack im Schatten stehen lässt. Klingt wie ein Albtraum aller Foodies, oder? Doch genau aus diesem Grund lieben wir dieses Rezept, denn seiner Leichtigkeit und dem Frischekick können wir einfach nicht widerstehen. Ehe es knackt und die milden Noten der Bites sich mit den prickelnden Noten der Beeren mischen, haben wir bereits das nächste Stück in der Hand.  

Was du brauchst: 

  • 400gr veganes Joghurt nach Wahl (Wir verwenden veganen Schokojoghurt) 
  • 1El Dattelsüsse 
  • Peanut Butter (Wir verwenden hierfür unsere hausgemachte Erdnussbutter)
  • 50gr Erdbeeren 
  • 10gr Schokoladengranola (Wir verwenden unser Snixers Granola) 
  • 20gr Himbeeren 
  • Kokosflakes 

 

Wie’s funktioniert: 

  • Joghurt, Dattelsüsse und Himbeeren miteinander vermengen 
  • Ein Backblech mit Backpapier bedecken 
  • Joghurt mit einem Löffel auf ein Backblech geben  
  • Erdbeeren schneiden und über die Joghurtmasse geben 
  • Das Snixers Granola und die Erdnussbutter als Topping verwenden 
  • Das Blech in den Tiefkühler geben und für ca. vier Stunden in das Gefrierfach geben 

Die Bites sind fertig, sobald du sie solide vom Backpapier trennen kannst. Falls dies nun bei dir der Fall ist, heisst es: guten Appetit.  

 

 

Hinterlasse einen Kommentar