Gaumenschmaus aus Schweizer Apfel und Cranberry


Der Schweizer Apfel gehört zu den vielfältigsten Superfoods. In unserem «Apple Cinnamon Cake» lassen wir diese Vitaminbombe mit den wertvollen Nährstoffen der Cranberrys verschmelzen. Entstanden ist ein leckerer und gesunder Raw Vegan Cake.

Herbst ist die Saison des Schweizer Apfels. Und diese Vitaminbombe würdigen wir im Oktober mit unserem Raw Vegan Cake. Er ist gluten- und laktosefrei und ohne raffinierten Zucker.

Neu im Sortiment: Apple Cinnamon Cake - vegan, glutenfrei und frei von raffinierten Zucker

Kombination zweier Superfoods

Der Schweizer Apfel gilt vor allem wegen seinem hohen Vitamin-C-Gehalt als Vitaminbombe. Dies braucht der Körper für die Bildung von Kollagen, welches für die Elastizität der Haut zuständig ist. Gepaart haben wir den Schweizer Apfel mit einem weiteren Superfood: Cranberry. Bereits die Ureinwohner Amerikas haben der Beere eine heilende und antibiotische Wirkung nachgesagt. Bis heute gilt die Cranberry als natürliches Anti-Aging-Mittel und ist ebenfalls eine Vitaminbombe. Besonders an Cranberrys: die Erntemethode. Da die Früchte leichter als Wasser sind, werden die Cranberry-Felder geflutet und reife, schwimmende Cranberrys können eingesammelt werden.

Schweizer Apfel und Cranberry - unsere Superfood-Mischung des Monats

Natürliche Zutaten für den Raw Vegan Cake

  • Der knusprige Boden unseres Apfel Cranberry Cakes besteht aus Datteln, glutenfreien Haferflocken, Leinsamen, karamellisierten Walnüssen und einer leckeren Creme aus Cashewnüssen, Zimt und Süssmost. Besonders daran: Zimt sorgt nicht nur für einen besonders herbstlichen Geschmack, er fördert auch den Fettabbau.
  • Um dem Cake eine leckere Säure zu verleihen, rundet ein Kompott aus Apfelwürfen und Cranberrys den vitaminreichen Cake ab.

Den Apfel Cranberry Cake gibt’s ab sofort bei uns zu kaufen – en Guete!

Neu im Sortiment: Apple Cinnamon

Neu im Sortiment: Apple Cinnamon Cake mit Cranberry


Hinterlasse einen Kommentar